Klasse 7

Im 2. Hj. findet eine Projektwoche statt, die rund um den Girlsday angesiedelt ist.

In dieser Woche erfolgt u. a.

* die Einführung des Berufswahlpassordners für alle,
* finden erste Betriebserkundungen statt,
* werden Eltern als Gesprächspartner für Berufsfragen eingeladen,
* soll emanzipatorische Jungenarbeit durch einen „boys day“ am girls day stattfinden,
* werden Expertengespräche initiiert.

Der WPU-Unterricht zielt auf produktorientierte Werkstattpraxis (Holz, Metall, Foto, Küche, Informatik), in dem feste Schülergruppen bis Jg.8 mit halbjährlichem Werkstattwechsel arbeiten.