Soziale Lerntage

Unsere sozialen Lerntage werden von ausgebildeten Mediatorinnen, Mediatoren und unseren Klassenlehrerinnen und Klassenlehren durchgeführt. An diesen speziellen Tagen im Jahr verlassen wir das Schulgebäude um eine andere Lernsituation zu schaffen.

Unser Ziel ist es eine „praktische Lebensführung“ altersgerecht für die Klassenstufen fünf und sechs zu erarbeiten. Z.B. befasst sich ein Thema mit dem Respekt voreinander. Die Kinder lernen, wie das Erleben von guten Erfahrungen und Aufmunterungen den Klassenverband stärkt.

Eine weitere Möglichkeit ist der Einsatz von Erlebnispädagogik. Hier soll man in der Gruppe, mit Hilfe von sozialen Übungen, die goldenen Regeln der Teamarbeit begreifen