Das Lehrwerk in Spanisch

Das Lehrwerk „¿Qué pasa?“ vom Diesterweg-Verlag wird seit Beginn des Schuljahrs 2007/08 in der Mittelstufe eingesetzt. Es umfasst momentan noch die Bände 1 – 3, der 1. Band wird z. Zt. noch in Klasse 7 und 8 benutzt.
„¿Qué pasa?“ ist ein Lehrwerk für Spanisch als zweite Fremdsprache an Realschulen, Gesamtschulen und verwandten Schulformen. Es besteht aus dem Schülerbuch und einem Übungsbuch. Letzteres müssen die Schüler/innen kaufen. Wesentliche Ansätze von „¿Qué pasa?“ sind:

  • Kommunikation im Mittelpunkt
  • Grammatik selbst entdecken
  • Wiederholen und vertiefen
  • Land und Leute erkunden
  • Eigenverantwortlich lernen
  • Die richtige Arbeitstechnik anwenden