Super Juvhel!

Ehemaliger Carl-von-Weinberg-Fussballer knackt die FC Bayern Abwehr.

Endlich hat es geklappt. Juvhel Tsoumou hat als erster Fußball-Projekt-Absolvent unserer Schule ein Erstbundesligator erzielt.
Ausgerechnet gegen das Starensemble vom FC Bayern München gelang Juvhel am 20.3.2010 in der Schlussphase der Ausgleichstreffer zum 1:1.
Gerade eingewechselt setzte er bei einem Angriff energisch nach und erzielte für die Frankfurter Eintracht, die ja bekanntlich Partner der Carl-von-Weinberg-Schule ist, dieses wichtige Tor. So legte er den Grundstein für den 2:1 Erfolg seiner Mannschaft gegen den Championsleague-Teilnehmer.
Juvhel besuchte unsere Schule bis 2006 und war damals wesentlich am erfolgreichen Abschneiden unserer Fußball-Schulmannschaft beim Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" beteiligt. Mit ihm als Mannschaftskapitän erreichte die Mannschaft beim Bundesfinale in Berlin den hervorragenden
vierten Platz. Weiter so, Juvhel !