Berufsschultag an der Philipp-Holzmann-Schule

14 SchülerInnen aus dem 9. Jahrgang nutzten die Chance mal einen Vormittag in einer Berufsschule zu verbringen.

Sie informierten sich über die Angebote im Bereich der Schulform Berufsfachschule, die auch zum Mittleren Abschluss führt. Sie besuchten den Unterricht im Bereich Holztechnik und Bauwesen. Bei den Landschaftsgärtnern konnten sie selbst Hand anlegen und kleine Arbeiten erledigen.