Oliver Copik

Oliver verbringt seinen Betriebstag als Zweiradmechaniker.

Mein Name ist Oliver, ich bin in der 9. Klasse der Carl-von-Weinberg-Schule. In diesem Bericht geht es um meinen Betriebstag. Ich fange zum 10 Uhr an bei Per Pedale, das ist ein Fahrradladen in Frankfurt Bockenheim, dort mache ich meinen Betriebstag bis 16 Uhr als Zweiradmechaniker. In diesem Beruf braucht man handwerkliches Geschick, Durchhaltevermögen, man sollte nicht schüchtern sein und mit Kunden reden können. Meine hauptsächlichen Arbeitsinhalte sind Fahrradreifen zu stapeln, Fahrräder aufzupumpen und zu kontrollieren, ob sie fahrtüchtig sind. Ich bin zu diesem Betrieb gegangen, weil ich gerne an Fahrrädern schraube. Dieser Betrieb ist in der Nähe von meinem Wohnort und die Personen sind sehr freundlich.

Ich mache den Betriebstag, damit ich einen Einblick bekomme in das Arbeitsleben, da ich gerne nach der 9. Klasse eine Ausbildung als KFZ Mechaniker machen würde. Ich würde den Betriebstag weiter empfehlen, da es sehr viel Spaß macht und man im praktischen Teil viel dazu lernt.