Auf der Automechanika

Am 13.09.2012 machten wir mit dem WPU-Berufsorientierungskurs des 10. Jahrgangs einen Ausflug zur Automechanika in Frankfurt an der Messe.

Um 11 Uhr gingen wir gemeinsam dort hin und hatten zuerst die Möglichkeit uns selbst umzusehen. Es gab viele verschiedene Automobilfirmen aus aller Welt. Diese stellten Neuigkeiten und mögliche Berufe ihres Unternehmens vor. An den Ständen der Firmen konnten wir viele Sachen, wie z.B. neues Tuning, anschauen.

Um 12:00 Uhr wurden wir in kleine Gruppen eingeteilt. In diesen Gruppen gingen wir zum Stand von Volkswagen und füllten an verschiedenen Berufsstationen Fragebögen aus. An den Ständen erwarteten uns verschiedene kleine Aufgaben, wie z.B. Knoten formen oder Mario-Kart an der Wii-Konsole spielen. Dies machte allen sehr viel Spaß. Als wir um 13:00 Uhr fertig waren, wurden die Ergebnisse vom Fragebogen zusammengefasst. Nachdem das Ergebnis bekannt gegeben wurde, durften wir noch andere Messestände besuchen.
Fazit: Wir alle fanden diesen Tag sehr interessant. Es war spannend die vielen Berufe rund ums Auto zu entdecken. Die Rallye an den verschiedenen Stationen hat uns sehr viel Spaß bereitet.
Von Lukas Gottwalt und Janick Weber (beide 10a)