Tischtennis Leistungssportprojekt

Julian Mohr erkämpft den 2. Platz beim Top 48 der U18 im Tischtennis!

Julian Mohr (Jahrgang 12) vom TTC Ober-Erlenbach hat am Wochenende beim DTTB Top 48 in Wernigerode einen hervorragenden 2. Platz belegt. In der Gruppenphase erreichte er ungeschlagen den 1. Platz und verlor in der Platzierungsrunde nur gegen den späteren Sieger Florian Schreiner (SC Fürstenfeldbruck, 2. Bundesliga Süd, mittleres Paarkreuz) mit 1:3. Die Spieler auf den Positionen eins bis zwölf haben sich direkt für das DTTB Top 16 qualifiziert, das am 24./25. November in Goslar ausgetragen wird. Jugendnationalspieler Dominik Scheja (10A) konnte krankheitsbedingt nicht am Turnier teilnehmen.