Besuch und Hospitation in der Julius-Leber-Schule

Am 24.Januar 2013 besuchten wir mit unserem WPU Kurs (Berufsorientierung) die Julius-Leber-Schule, um mehr über die Fachoberschule zu erfahren.

Wir trafen uns um 7.45 Uhr im fünften Stock der Schule. Dort wurden wir von Herrn Reinke und Frau Heller (Abteilungsleiterin Fachoberschule) begrüßt. Frau Heller teilte uns in Klassen ein. Wir konnten uns zwischen den Bereichen Wirtschaft und Verwaltung und Gesundheit entscheiden. In den Klassen hatten wir dann die Möglichkeit vier Stunden lang den Unterricht anzuschauen. Es wurde in der Zeit in der wir da waren Englisch, Mathe und Rechnungswesen unterrichtet.

Um 11.05 Uhr trafen wir uns alle zusammen zu einem Auswertungsgespräch. Dort konnten wir dann noch Frau Heller Fragen stellen, die uns noch zur Schule und zur allgemeinen FOS interessierten. Das waren zum Beispiel Themen wie die Sportklassen, Unterrichtszeiten, Praktikum und das Bewerbungsverfahren für die Schule. Im Allgemeinen haben wir über die Schule sehr viel gelernt und es wird uns sicher noch helfen.