Bericht vom Bewerbungstraining

Alle 6 Klassen des JG 9 nahmen in der letzten Februarwoche an einem Bewerbungstraining teil.
Neben unseren Partnerbetrieben Fraport und Telekom, boten die AOK und die BEK unseren SuS einen Bewerbungstrainingstag an.
Insbesondere der Tag mit Personalverantwortlichen der Fraport AG kam bei den SuS der 9c gut an.
Dies berichtet auch Mara aus der 9c:

Am Dienstag dem 26.02.2013 nahm die Klasse 9c (Herr Patzak) an einem Bewerbungstraining von Fraport teil. Dieses wurde als kostenloses Angebot durchgeführt.

Alle aus der Klasse 9c haben das Bewerbungstraining gut gefunden, da der Tag insgesamt sehr abwechslungsreich und lehrhaft gestaltet wurde und alle gestellten Fragen gut und genau erklärt wurden.

Alle wissen jetzt, wie ein Einstellungstest aussieht, da jeder einen machen musste. In der vorherigen Woche hat sich die Klasse in kaufmännisch und technisch eingeteilt, je nachdem, wen was mehr interessiert. In den Tests wurden Mathe, Deutsch und Englisch abgefragt. Dazu hat auch jeder gelernt, welche Kriterien bei einer Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf) wichtig sind.

Zwei Schüler wollen sich nach ihrem Schulabschluss auf jeden Fall bei Fraport für einen Ausbildungsplatz bewerben, da Fraport eine große Zahl an Ausbildungsplätzen in unterschiedlichsten Bereichen anbietet und ihr Wunschberuf sich auch darunter befindet.

Alle aus der Klasse würden das Bewerbungstraining unbedingt weiter empfehlen, da es sehr informativ und hilfreich war. Durch das praktische Zeigen zweier Vorstellungsgespräche mit einer anschließenden Auswertung, sowie einer Gruppenübung, bei der das soziale Miteinander und die Teamfähigkeit getestet wurden, konnten alle Teilnehmer zumindest eine Idee von einem Bewerbungsverfahren bekommen.

Der Zeitrahmen des Bewerbungstrainings war von ca. 8.30-13.15 Uhr.

Mara Trottier
9c