Aleksander Milosevki spielt in der Football-Nationalmannschaft

Mal was anderes: Football ohne "ß"

Auch in der in Frankfurt eher ungewöhnlichen Sportart „Football“ kann die Carl-von-Weinberg-Schule einen Nationalspieler aufweisen. Nach seiner seiner Berufung in den vorläufigen 68er Nationalkader im März hat Aleksander Milosevski jetzt die Nominierung für den Kader des U19-Teams der Nationalmannschaft im Football bekommen.

Aleks besucht die E-Phase der Carl-von-Weinberg-Schule. Im Nationalteam soll Aleks als Linebacker eingesetzt werden; in seinem Verein Frankfurt Universe wird er als Linebacker und Halfback eingesetzt.