Die 9er im Computerraum

Bericht aus dem Computer-Kurs im WPU-Unterricht der Jahrgangsstufe 9

Wir gehen zurzeit in die 9. Klasse und sind im Computerkurs bei Herrn Blachetta.
Wie die Überschrift schon aussagt, geht es im folgenden Kurs unter anderem um den Computer, seine Funktionen und der richtigen Bedienung, welche wir im ersten Halbjahr allmählich erlernen durften und anwenden konnten.

Gezielt setzte unser Lehrer hierbei auf das Programm „Tipp 10“: So erlernten wir spielerisch, das richtige Tippen mit dem „10 Fingersystem. Anfangs waren wir (zum größten Teil) ziemlich schlecht, doch durch intensiver Übung häuften sich unsere Erfolge.
Auch bekamen wir ein paar Bildbearbeitungstechniken beigebracht, diese wurden dann in Form von Aufgaben ausgeführt.
Wir erlernten die Handhabung der Programme „Word“ und „Excel“.
Diese wurden dann bei den Präsentationsprüfungen für die Hauptschule genutzt, so ließen sich über Power Point, komplexe Formen und komplizierte Diagramme erstellen.

Abschließend lässt sich sagen, dass dieser Kurs sehr von Vorteil ist und wir eine Menge bis dahin noch unbekannte Dinge in Erfahrung bringen konnten. Außerdem werden uns diese Fertigkeiten vielleicht ferner in der Zukunft, im Studium oder Beruf von großem Nutzen sein.
An dieser Stelle möchte ich beziehungsweise wir uns ganz herzlich bei unserem Lehrer Herrn Blachetta bedanken!

Azra Reyal, 9b