Leichtathletik U20-Europameisterschaft mit Maryse Luzolo und Julia Gerter

Leistungssportprojekt Leichtathletik

Nachdem schon in der Vorwoche Nathalie Buschung und Constantin Schmidt für die U18-Weltmeisterschaft nominiert wurden, sind zwei weitere CvW-Leichtathleten für einen internationalen Einsatz vom Deutschen Leichtathletik-Verband für das Nationalteam berücksichtigt worden.

Unsere beiden Weitspringerinnen Maryse Luzolo (Kl. 11) und Julia Gerter (Kl. 13) hatten bereits im Vorfeld des entscheidenden Nominierungswettkampfes in Mannheim, die geforderte Leistung von 6,20 Meter erreicht und mussten sich nun in diesem wichtigem Ausscheidungswettkampf für ihren möglichen Einsatz bei der U20-Europameisterschaft in Rieti/Italien (18.-21. Juli) empfehlen. Beiden gelang dies eindrucksvoll mit ihren Sprungleistungen von 6,38 Meter für Maryse und 6,35 Meter für Julia.

Wir wünschen beiden viel Erfolg in Italien.