Jana Löber für den Nordic-Cup in Island nominiert!

Leistungssportprojekt Frauenfussball

Jana (Klasse 10A) hat sich durch ihre starken Auftritte bei der U17 des 1.FFC Frankfurt und in der DFB U16 Nationalmannschaft als Nationalspielerin etabliert. Nun wurde sie gemeinsam mit Melissa Friedrich (die ab Sommer auf die Carl-von-Weinberg-Schule und ins Haus der Athleten wechselt) für den Nordic-Cup in Island nominiert.


Dort treffen die U16 Juniorinnen in Gruppe A auf Finnland, Island und die Niederlande.
In Gruppe B kämpfen Dänemark, England, Norwegen und Schweden um die Plätze.

Wir wünschen Jana (Nr.14) und Melissa (Nr.5) viel Erfolg!!!