Krankenkasse im WPU-Unterricht?

Sandra berichtet uns vom Besuch von Frau Tag, die für die
Allgemeine Ortskrankenkasse (AOK) arbeitet.

Ich berichte über den Besuch von Frau Tag am 19.12.13 in unserem WPU-Unterricht.

Sie informierte uns über die gesetzlichen Sozialversicherungen in Deutschland und erzählte uns zum Beispiel, wie sie zu ihrem Beruf kam.
Nachdem sie einiges über den Sinn und Zweck einer Krankenversicherung berichtete, gab sie uns Beispiele, wie und wann die Unfallversicherung, die Pflegeversicherung und die Arbeitslosen-und Rentenversicherung bedeutend wird.

Die Unfallversicherung springt zum Beispiel ein, wenn die Kosten eines Unfalls auf dem Weg zur Arbeit beglichen werden müssen.
Eine gesetzliche Krankenkasse erstattet den Versicherten die Kosten bei einer Behandlung beim Arzt oder im Krankenhaus.Eine Person kann sich auch privat versichern, d.h er/sie muss seine/ihre Behandlung oder seinen/ihren Arztbesuch erst einmal selbst bezahlen und die Rechnungen bei der privaten Krankenkasse einreichen.


Sandra Joos, 10f