Exkursion nach Bad Homburg

Unsere neuen Kunst-LK's still bewegt unterwegs ...



Am 11.02.2014 waren die Kunst-Leistungskurse der 11. und 12. Klasse im Sinclair-Haus Bad Homburg in der Kunstausstellung „Still Bewegt“. Diese Ausstellung zeigt Stillleben des 17. Jahrhunderts neben filmischen Kreationen heutiger Künstler. Die Schüler durften sich zuerst in die Geschichte des Stilllebens einführen lassen, um dann die Parallelen zum „bewegten Bild“ des Videos festzustellen. Ein kleiner Rundgang durch die Geschichte sozusagen.

Direkt im Anschluss gingen die Schüler mit Frau Orth und Frau Schmidt-Wetzel in das Atelier der Altana Stiftung, das sich im Dachgeschoss des Sinclair-Hauses befand. Hier durften sie nun das eben Gelernte anwenden: Beide Jahrgänge erstellten ein überlebensgroßes Gemeinschafts-Stillleben. Realistisches Malen, Schattierungen – all das konnten die Schüler ausprobieren.

Die Ergebnisse sind auf ihre Art und Weise außergewöhnlich unterschiedlich und bedienen sich beide verschiedener Malstilen. Gerade in einer Zeit, in der nur noch Schnelllebigkeit zählt, sind diese Kunstwerke ein Beweis, dass Kunst auch heute noch ein großer Bestandteil unserer Kultur ist. Der Tag bleibt unvergesslich und machte allen Beteiligten viel Spaß – macht euch selbst ein Bild!

Joel-Conrad Hieronymus