C-v-W Mädels siegen hochverdient beim Mitternachtsturnier der Frankfurter Sportjugend

Leistungssportprojekt Mädchenfußball

Am Freitag setzte sich die Mannschaft der C-v-W-S unter anderem gegen Eintracht Frankfurt und die U15 Mädels des 1. FFC Frankfurt durch.
In der Gruppenphase holten die Mädels mit 9 Punkten und 21:2 Toren eine optimale Ausbeute. Im Halbfinale wartete die U15 des 1. FFC Frankfurt, die mit 2:1 besiegt werden konnte.
Im Finale schlug man anschließend die Mannschaft von Wicking Offenbach mit 3:1.
Nach dem hochverdienten Turniersieg ging es geschlossen zu Mc D, wo die Mädels "ausnahmsweise" mit Burgern ihren Triumph feierten:-).

Am Ball waren: Suzan Pekgüzelyigit, Jana Löber, Lina Hofmann, Caroline Krawczyk, Selina Latzko, Sarah Sieber, Marina Lotz und Katharina Plesch.