Silber für die WK IV-Fussballerinnen

Jugend trainiert für Olympia Fussball (Mädchen) Landesentscheid

WK IV männlich und weiblich
WK IV männlich und weiblich
unsere "Kleinen" erreichen beim Landesentscheid in Grünberg einen tollen 2. Platz und schlagen sich im Finale sehr tapfer.

Ergebnisse:

CvW - Waldau (Offene Schule) 4:2
CvW - Hartenrod (Mittelpunktschule) 3:1

Halbfinale

CvW - Solms (Gesamtschule) 4:0

Im Finale wartete mit der Elly Heuss Schule der Turnierfavorit und für alle Teilnehmer übermächtige Gegner (alle Spiele gewonnen mit 24:0 Toren).
Durch eine sensationelle Einstellung und eine engagierte sowie leidenschaftliche Vorstellung hielten unsere Mädels das Spiel lange Zeit offen und kämpften wie Löwinnen um jeden Ball. Der Siegtreffer für die Elly Heuss fiel erst drei Minuten vor Schluss.
Die Enttäuschung nach dem Schlusspfiff war dementsprechend sehr groß und einzelne Tränen mussten zunächst getrocknet werden.

Finale

CvW- Wiesbaden (Elly Heuss) 0:1

Für die "Kleinen" waren die Erfahrungen in diesem Schuljahr für die kommenden Jahre und Aufgaben (dann geht es um Berlin) sehr wichtig. Die gezeigten Leistungen machen auch Hoffnung für die nächsten Jahre. Man kann davon ausgehen, dass die CvW ein kräftiges Wörtchen mitzureden hat, wenn es nächstes Jahr heißt:

Berlin, Belin, wir wollen nach Berlin…

Der zweite Platz wurde dementsprechend im Mc D gefeiert (auch Sportler dürfen dort mal ausnahmsweise essen:-)

Am Ball waren:
Melanie Schäcker, Serena Jones, Katahrina Kühn, Melina Raiß, Vanessa Dietz, Carina Jager, Aileen Hartmann, Paulina Schuster, Joy Stabenow und Isabell König