Berlin: Wir sind dabei!!! Doppelerfolg für unsere Fußballerinnen beim Landesentscheid in Grünberg!

Bei Temperaturen um die 40 Grad haben unsere Mädels etwas historisches geleistet und qualifizierten sich zum ersten Mal mit beiden Teams für Berlin.

WKII:

Die Mädels der WKII musste ohne drei Stammkräfte auskommen und spielten ein phantastisches Turnier. Sie setzten sich ohne ein Gegentor durch und gewannen dabei alle Spiele. Das Halbfinale gegen das Schuldorf Bergstraße wurde mit 2:0 gewonnen.
Im Finale bezwangen unsere Fußballerinnen das Philippinum Gymnasium aus Weilburg hochverdient mit 1:0. Bereits in der Gruppenphase wurde die Schule aus Weilburg mit 1:0 besiegt. Somit sicherten sie sich erneut das Ticket für Berlin.

WKIII:

Spannender machten es die Mädels der WKIII. Auch sie mussten auf die eine oder andere Spielerin verzichten und kamen letztendlich als Gruppenzweite ins Halbfinale, nachdem man in der Gruppenphase gegen die Elly Heuss Schule mit 0:1 unterlag.
Im Halbfinale musste die Entscheidung im 7 Meter-Schießen fallen. Hier bewiesen unsere Mädels (trotz der Temperaturen) eiskalte Nerven und konnten das Spiel für sich entscheiden.
Im Finale wartete nun wieder die Elly Heuss Schule aus Wiesbaden. Auch hier musste nach einem 0:0 Unentschieden in der regulären Spielzeit die Entscheidung im 7 Meter-Schießen fallen. Wieder waren es unsere Mädels die die Nerven behielten. Nach dem letzten Schuss von Alicia Schauer brachen alle Dämme und die CvW-S nahm Grünberg ein:-)...

GRATULATION an die grandiosen Mädels!!!