Fußball WK II "JtfO" - Berlin - Nicht ohne uns!

Mit toller Vorstellung nach Berlin.

Hintere Reihe v.l.n.r.: Raika Leonberger, Marina Lotz, Helena Godmann, Saskia Reiser, Pauline Dallmann, Luana Balzer, Niko Arnautis
Vordere Reihe v.l.n.r.: Zoe Dudek, Jule Dallman, Laura Lücker, Hannah Trommer, Paulina Schuster
Hintere Reihe v.l.n.r.: Raika Leonberger, Marina Lotz, Helena Godmann, Saskia Reiser, Pauline Dallmann, Luana Balzer, Niko Arnautis Vordere Reihe v.l.n.r.: Zoe Dudek, Jule Dallman, Laura Lücker, Hannah Trommer, Paulina Schuster
Unsere Fußballerinnen konnten ihr Landesfinale in Grünberg nach toller Vorstellung und ohne Gegentor souverän gewinnen.

In der Gruppenphase ließen unsere Mädels ihren Gegnern nicht den Hauch einer Chance.
So schlugen sie die Gutenberg-Schule aus Wiesbaden mit 8:0.
Auch in Spiel zwei gegen die Wernher-von-Braun-Schule aus Neuhof (5:0) sowie im letzten Gruppenspiel gegen die Gesamtschule aus Battenberg (3:0) gingen sie deutlich als Siegerinnen vom Platz.

Im Halbfinale wartete nun mit dem Schuldorf Bergstraße aus Seeheim-Jugenheim ein guter Gegner.
Auch diesen konnten unsere Fußballerinnen mit 1:0 besiegen.
Im Finale schlugen unsere Mädels wie im Vorjahr das Philippinum Gymnasium aus Weilburg hochverdient mit 1:0.

Somit konnten sich unserer Fußballerinen verdientermaßen für das Bundesfinale im Herbst 2014 in Berlin qualifizieren.
Dort haben wir eine Medaille zu verteidigen.