Im Hotel Inside

Ich mache meinen Betriebstag im Hotel Innside in Frankfurt am Main Niederrad als Hotelkauffrau.

Tätig bin ich in den jeweiligen Büros im Hotel. Der Beruf Hotelkauffrau ist einer der Berufe, den ich kennen lernen möchte und ich habe diese Gelegenheit genutzt, um meinen Betriebstag dort zu machen. Meine Arbeitszeiten sind von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Meine Arbeitskleidung besteht aus weißem Hemd, einer schwarzen Hose und Ballerinas.

Mein Tagesablauf startet meistens damit, dass ich neben meiner Betreuerin am Computer Platz nehme und mich informiere, was für den heutigen Tag ansteht. E-Mails werden auch viele empfangen. Daraufhin besteht auch die Möglichkeit, dass ich auf die E-Mails antworten darf. Nachdem ich dies erledigt habe, mache ich die Räume, die die einzelnen Firmen für eine Besprechung oder für eine Planung mieten, während der Mittagsessenzeit sauber und fülle neue , Gläser und Snacks nach. Das benutzte Geschirr stelle ich in die Spülmaschine und wenn es sauber und frisch ist, poliere ich es und ordne es in den Schrank ein. Danach kümmere ich mich um Serviceangebote, die vor den Tagungsräumen von Firmen aufgebaut werden. Dafür belege ich Teller mit Kuchen und Obst mit den dazugehörigen Bestecken.

Ich persönlich bin recht zufrieden, meinen Betriebstag im Hotel Innside zu machen. Es gefällt mir auch, dass zu machen, was die Mitarbeiter als Aufgabe jeden Tag erfüllen müssen. Einen kurzen Einblick in dem interessanten Beruf Hotelkauffrau zu werfen, hat meine Erfahrungen erweitert.

Melda Erbas
Klasse 9e