Fußballerinnen qualifizieren sich für die Europameisterschaften

Tanja Pawollek und Isabella Möller konnten sich mit den jeweiligen Jahrgängen für die EM-Endrunde qualifizieren.

Die U17 Nationalmannschaft setzte sich in Österreich gegen die Schweiz, Russland und den Gastgeber Österreich mit drei Siegen durch. Dabei stand Tanja in allen drei Begegnungen über die volle Spielzeit auf dem Platz und erzielte sogar ein Tor. Die U17 Europameisterschaft findet vom 04.05.-16.05.2016 in Weißrussland statt.

Isabella Möller konnte sich mit der deutschen U19 Auswahl ebenfalls für die Europameisterschaft qualifizieren. In der Qualifikation setzten sich die U19 Juniorinnen in Irland gegen den Gastgeber, Polen und die Auswahl Aserbaidschans mit drei Siegen durch. Isabella stand dabei beim 5:1 Sieg gegen Aserbaidschan über die volle Spielzeit auf dem Platz. Als jüngerer Jahrgang ist das eine tolle Leistung.
Mit Melissa Friedrich war eine weitere Ex-Schülerin mit der deutschen U19 Auswahl erfolgreich. Die U19 Europameisterschaft findet vom 19.05.-31.05.2016 in der Slowakei statt.


Weiterhin viel Erfolg!