Tanja Pawollek bringt den Europameistertitel an die Carl-von-Weinberg-Schule

Die U17 Nationalmannschaft gewinnt in einem spannenden Finale gegen Spanien mit 3:2 nach Elfmeterschießen.

Nach der regulären Spielzeit endete die Partie 0:0 Unentschieden. Tanja Pawollek stand während der EM in allen Spielen über die volle Distanz auf dem Feld, und hatte nicht nur wegen ihres Freistoßtores im Halbfinale gegen England maßgeblichen Anteil am EM-Erfolg.

Im Auftaktspiel der Europameisterschaft durfte sie die Mannschaft sogar als Spielführerin aufs Feld führen. Die Carl-von-Weinberg-Schule gratuliert Tanja und dem ganzen Team zum großartigen Triumph, durch den sich die Mannschaft auch für die Weltmeisterschaft in Jordanien (im Herbst 2016) qualifizieren konnte.