Glückwunsch!

Fünf CvW-Schülerinnen und Schüler holen Titel bei den Süddeutschen Jahrgangsentscheidungen.

Celine Zangenfeind, 3-fache Titelgewinnerin
Celine Zangenfeind, 3-fache Titelgewinnerin
Fünf CvW-Schülerinnen und Schüler holen Titel bei den Süddeutschen Jahrgangsentscheidungen.

Am vergangenen Wochenende (04. + 05. Juni 2016) fanden zeitgleich die Süddeutschen (Jahrgangs-) Meisterschaften in Darmstadt und die Süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften inklusive Süddeutschen Mehrkampf in Wetzlar statt. 33 Schülerinnen und Schüler der Carl-von-Weinberg-Schule waren mit ihren Heimvereinen vertreten.

Gleich drei Jahrgangstitel konnte Celine Zangenfeind (SC Wiesbaden) erschwimmen. Über 100m, 200m und 400m Freistil war sie nicht zu schlagen und schlug jeweils als Erste an. Zwei Bronzemedaillen konnte sie über 50m Rücken und 200m Schmetterling gewinnen. Julian Haller (SG Frankfurt) siegte über 100m und 200m Schmetterling und wurde über 200m Lagen Vizemeister. Im offenen Finale über 200m Schmetterling wurde er sehr guter Vierter. Luna Mertins (SG Frankfurt) konnte sich über einen kompletten Medaillensatz freuen. Gold über 100m Schmetterling, Silber über 50m Freistil und Bronze über 100m Rücken standen am Wettkampfende zu Buche. Zudem konnte sie Platz 5 im 100m Rücken Finale belegen. Annina-Leonie Müller (Erster Offenbacher SC) holte Gold über 50m Freistil und Silber über 100m Freistil. Zu guter Letzt konnte Jasper Grünewald (SG EWR Rheinhessen-Mainz) über 400m Freistil auf die oberste Stufe des Podiums steigen. Auf der halben Distanz reichte es für Bronze.

Drei weitere Medaillengewinner/innen konnte die SG Frankfurt stellen: Anna Fehlinger (Silber über 200m Brust und Bronze über 100m Brust), Richard Braunberger (Bronze über 400m Freistil) und Bastian Dicker Alvarez (Bronze im Mehrkampf Freistil).

Gleich mehrfach verpasste Anna-Fiona Volz von der SG Weiterstadt das Podium äußerst knapp. Vierte Plätze über 100m Rücken, 200m Rücken und 200m Lagen, sowie fünfte Plätze über 50m und 200m Freistil untermauerten jedoch ihre Leistungsfähigkeit. Ebenfalls Platz 4 erreichten Linus Diessner über 200m Schmetterling und Luis Stritter über 100m Schmetterling (beide SCW Eschborn). Auf der 50m Schmetterling Sprintstrecke recihte es für Luis zu Rang 5. Ebenfalls den fünften Platz belegten Jasmin Lack von der SG Frankfurt über 200m Schmetterling, Chiara Lausch vom DSW Darmstadt über 100m Freistil und Jannik Fraatz vom SCW Eschborn im Schmetterling Mehrkampf. Einen guten sechsten Platz erreichten Christina Düll im Brust Mehrkampf und Carolin Reif über 50m Rücken von der SG Frankfurt.

Weitere Teilnehmerinnen und Teilnehmer der SG Frankfurt waren Maren Nahler, Leonie Hügenell, Melanie Guht, Lea Fehlinger, Melina Klein, Jil Reisert und Alessandra Dahl. Zudem waren Sarah Lausch (DSW Darmstadt), Nicolas Krüger und Luca Smit (beide SC Wiesbaden), Lotte Volk und Sarah Helmich (beide SCW Eschborn), Niklas Heelein und Linus Sasse (beide Wfr. Fechenheim), Leon Prinz (WSV Großkrotzenburg), Hanna Wagner (TV Langen) und Sophia Herbsthoff (SG Weiterstadt) vertreten.

Die Medaillenausbeute im Überblick:

Celine Zangenfeind (SC Wiesbaden)
Gold 100m Freistil
Gold 200m Freistil
Gold 400m Freistil
Bronze 50m Rücken
Bronze 200m Schmetterling

Julian Heller (SG Frankfurt)
Gold 100m Schmetterling
Gold 200m Schmetterling
Silber 200m Lagen

Luna Mertins (SG Frankfurt)
Gold 100m Schmetterling
Silber 50m Freistil
Bronze 100m Rücken

Annina-Leonie Müller (Erster Offenbacher SC)
Gold 50m Freistil
Silber 100m Freistil

Jasper Grünewald (SG EWR Rheinhessen Mainz)
Gold 400m Freistil
Bronze 200m Freistil

Anna Fehlinger (SG Frankfurt)
Silber 200m Brust
Bronze 100m Brust

Richard Braunberger (SG Frankfurt)
Bronze 400m Freistil

Bastian Dicker Alvarez (SG Frankfurt)
Bronze Mehrkampf Freistil

Herzlichen Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen!