Interreligiöser Projekttag im Jahrgang 11

Am Freitag 1. Juli war der ganze Jahrgang 11 unterwegs.



Ikonenmuseum, St. Stephan in Mainz, Neroberg in Wiesbaden mit russisch-orthodoxer Kapelle und in der KunstKulturkirche Allerheiligen in Frankfurt, in der die Schüler ihre Ideen für eine Sakralraum für alle Religionen gestalten konnten:

„Es war ein sehr schöner Tag“, so Amina, "Gleichbehandlung und Toleranz standen im Vordergrund, was nicht einfach ist.“