Schule einmal anders

Simulation von Vorstellungsgesprächen bei der DB-Südwest AG

Am 29.5.2017 verbrachte die 9d mit ihrer Klassenlehrerin Frau Fester den Vormittag in der Konzernzentrale der DB-Südwest AG. Alle SchülerInnen(SuS) wurden von Frau Fester im Arbeitslehreunterricht auf diesen Tag vorbereitet, in dem die SuS ein Bewerbungsportfolio für einen angebotenen Ausbildungsberuf bei der DB erstellten.

An diesem Tag hieß es „Schule einmal anders“ und jeder SuS der 9d durchlief in einem
„wirklichen Personalbüro“ ein 20minütiges Vorstellungsgespräch und einem anschließenden kurzen
Feedback.

An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bei Frau Schiemann und Herrn Rau von der DB
bedanken, die den SuS diese Vorstellungsgespräche unter „Echtzeitbedingungen“ ermöglich haben.

Frau Fester und ihre Klasse fanden diesen Tag auch sehr gelungen und empfehlen die Simulation
von Vorstellungsgesprächen auch wieder nächstes Jahr einer 9. Klasse anzubieten.


Marian Reinke
Stufenleiter 9/10