Art Brought to Life 2009-2011

Im Schuljahr 2009/2010 startete unser Comeniusprojekt.
Das Projekt „Art Brought to Life“ erfolgte in Zusammenarbeit mit folgenden 6 Nationen:

1. Spanien
2. Großbritannien
3. Finnland
4. Ungarn
5. der Türkei und
6. Deutschland.

Inhalt des 2-jährigen englischsprachigen Projektes von August 2009 – Juli 2011 (Dauer) war die Auseinandersetzung mit nationalen und internationalen Kunstwerken auf sehr unterschiedliche Weise und in möglichst vielen Fächern; (geplante Aktivitäten)z.B.:

Deutsch bzw. Muttersprache des Comeniuspartners: kreatives Schreiben
Englisch: kunsthistorische Recherchen zu den Kunstwerken, Rollenspiel
Musik: rhythmische und musikalische Kompositionen
Kunst: kunsthistorische Recherchen zu den Kunstwerken, künstlerische Umsetzung in Form einer Performance, Schwarzlichttheater
Sport: Tanz oder Akrobatik, Umsetzung evtl. gemeinsam mit Kunstfachbereich (tänzerische) Performance etc.
Informatik: eTwinning, Informationen austauschen, kommunizieren, Fotobearbeitung, Filmbearbeitung, Ergebnisse und Prozesse evaluieren, Internet-Recherchearbeiten, etc..

Am Anfang des normalen Fachunterrichts, der AG oder des Workshops im regulären Schulalltag stand immer ein nationales und internationales Kunstwerk, das zum Leben erweckt werden soll.

Die Auswahl der nationalen Kunstwerke erfolgte durch die SchülerInnen, die es an ein Comenius-Partnerland weitergaben. Das entsprechende Land erhielt somit einen internationalen Stimulus und arbeitete zudem an seinem selbst gewählten nationalen Kunstwerk. Bei den geplanten internationalen Workshops in Ungarn und der Türkei, waren die jeweiligen nationalen und international bearbeiteten Kunstwerke hintereinander präsentiert. Im Anschluss wurden jeweils gemischtnationale Workshops von je 3 Partnerländern zu den Bereichen Musik, Tanz, Theater, Performance angeboten.

In Form einer Abschlusspräsentation zeigten die SchülerInnen ihre neu erarbeiteten Kunstwerke.

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

    Unser Partner 


            Bilder 

Fahrt in die Türkei 2011

Art Brought to Life 2010

Ungarnreise 2010

       Downloads 

Presseartikel

Präsentationen

  Partnerschulen 

South Camden Community School (England)

Ilomantsin Lukio (Finnland)

Les Mossčn Alcover (Spanien)

Kodolányi János Középiskola és Kollégium (Ungarn)

Trabzon Anadolu Güzel Sanatlar Lisesi

            LINKS 

Pädagogischer Austauschdienst